2006-12-24-ADVENTSKALENDER MIT ZAUBERBLUME-MAGICFLOWER

  • 2006-12-24-ADVENTSKALENDER MIT ZAUBERBLUME-MAGICFLOWER

     

       

    Engel-Adventskalender 2006

    mit Miss Zauberblume

     Lyrik und Poesie und Malerei von Miss Zauberblume-Magicflower

     

     

     

     

      24. DEZEMBER 2006

     

     

    Weihnachtsgeschichte von Zauberblume
    © Brigitte Obermaier, Muenchen, 2006-12-24
    Es begab sich aber zu der Zeit,
    Die Welt sollte geschätzt werden.
    Kaiser Augustus stellte das Gebot bereit.
    Die allererste Schätzung auf Erden.
     
    Als Kyrenius Landpfleger in Syrien war.
    Und jedermann ging in die Stadt.
    Damit die Schätzung richtig war und klar.
    Es waren derer viele Menschen, nicht zu knapp.
     
    Josef aus Galiläa, machte sich auf
    In der Stadt Nazareth war er zu Haus.
    In das jüdische Land zur Stadt David hinauf.
    Die da heisst Bethlehem, im Davids-Haus.
     
    Maria, sein vertrautes Weibe.
    Sie sollte bald gebären und doch begleiten.
    Mit umfangreichem Leibe.
    Quälten sie sich zu diesen Zeiten.
     
    Sie klopften an, es öffnete sich keine Türe.
    Bei einem Stall, gebar sie ihren ersten Sohn.
    Bei Ochs und Esel, legte sie ihn in die Krippe.
    Für Kaiser Augustus ein Hohn.
     
    Die Hirten auf dem Felde.
    Hüteten ihre Herden
    Des Herrn Engel trat zu ihnen und sprach:
    Fürchtet euch nicht, ich verkünde Freude.
     
    Klarheit des Herrn leuchtete um sie.
    Sie fürchteten sich sehr.
    Der Heiland ist geboren.
    Sie schauten ehrfürchtig umher.
     
    Ihr werdet es finden, das Kindelein.
    In einer Krippe im Stalle.
    Es sangen himmlische Heerscharen derweil
    Friede auf Erden den Menschen ein Wohlgefallen.
     
    Ehre sei Gott in der Höhe und lasset uns sehn.
    Die Engel fuhren gen Himmlisches Königreich.
    Lasset uns gehen nach Bethlehem.
    Die Liebe lässt uns leben, ganz reich.
     
    Der Stern hatte ihnen den Weg gezeigt.
    Das Kindlein lag auf goldenem Stroh.
    An der Krippe standen Josef und Maria bereit.
    Und alle waren vor Freude so froh.
     
    Maria hörte die bewegten Worte.
    Sie schloss sie in ihr Herz hinein.
    Die Hirten priesen und lobten.
    Wir wollen es umjubeln das Kindelein.
     

     

     

     

     

     

     

     

    A

    D

    V 

    E

    N

    T

    S

    Z

     

    01

    02

    03

    04

     

     

    A

     

     

     

    2

    U

     

      

     

    0

    B

     

    25

    24

    23

    22

    21

    0

    E

     

     

    6

    R

     

    20

    19

    18

    17

    16

     

    B

     

     

     

    L

     

    15

    14

    13

    12

    11

    2

    U

     

     

     

    0

     M

     

    10

    09

    08 617

    07

    06

    0

    E

     

    6

     

     

    05

    04

    03

    02

    01

     

     K

    A

    L

    E

    N

    D

     E 

     R

     
           

    24

    23

    22

    21

    20

    19

    18

    17

    16

    15

    14

    13

    12

    11

    10

    09

    08

    07

    06

    05

    04

    03

    02

    01

    Advent

    01

    02

    03

    04

     

     

     

    http://www.adventskalender.net.tc

  • Counter 26042

  •  

     



  • Datenschutzerklärung
    Kostenlose Webseite von Beepworld
     
    Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
    Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!